Blick über den Klosterteich auf das Kloster Neuzelle// Foto: Seenland Oder-Spree/ Florian Läufer | zur Startseite Blick über den Klosterteich auf das Kloster Neuzelle// Foto: Seenland Oder-Spree/ Florian Läufer | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Herzlich willkommen im Erholungsort Neuzelle und den Gemeinden Lawitz, Neißemünde und Neuzelle

                                                                                                                                                                                                       

 

 

Wir freuen uns, dass wir Sie auf eine virtuelle Reise durch unsere wunderschöne Region zwischen Schlaubetal und den Flussläufen von Oder und Neiße mitnehmen dürfen.

Schon vor 750 Jahren wussten die Zisterziensermönche, dass der Ort hier besonders schön ist und gründeten ein Kloster, welches über die Jahrhunderte zu einem architektonischen Gesamtkunstwerk geschaffen wurde. Liebevoll wird es auch als „Barockwunder“ bezeichnet und ist heute ein Besuchermagnet für viele Gäste aus dem In- und Ausland.

Wir laden Sie herzlich ein, auf den Spuren der Neuzeller Mönche zu wandeln. Lassen Sie sich überraschen von den vielen kleinen und großen Sehenswürdigkeiten am Wegesrand, die die Geschichte der Region spannend und erlebnisreich erzählen.

 

Das Team der Besucherinformation Amt Neuzelle hilft gern weiter.

 

Logo BIN Amt   

 

 

Bahnhofstraße 22                                                      

15898 Neuzelle

Tel.: 033652 6102

Fax: 033652 8077

 

Öffnungszeiten Besucherinformation Amt Neuzelle

Karfreitag - 31. Oktober   

Mo 10:00 - 13:00 Uhr, Die - Fr 10:00 - 17:00 Uhr, Sa/ So/ Feiertag 11:00 - 15:00 Uhr         
01. November - Gründonnerstag        

Mo 10:00 - 13:00 Uhr, Die - Fr 10:00 - 16:00 Uhr, Sa 11:00 - 15:00 Uhr

24.-26.12. und 31.12. - 01.01. geschlossen

 

Anreise

mit dem Auto … 

// aus Richtung Berlin A12, B112 

// aus Richtung Cottbus A13, A12, B112 

mit der Bahn … 

// von Berlin über Frankfurt (Oder) 

// von Leipzig und von Cottbus bis Bahnhof Neuzelle, Wellmitz, Coschen 

mit dem Rad … 

// Oder-Neiße-Radweg

// Oder-Spree-Tour

// Mönchstour

 

Logo zertifizierte i-Marke geprüfte Touristinformation

Logo Service Qualität Deutschland

Logo des Seenland Oder-Spree

Das Amt Neuzelle ist Mitglied im 

Tourismusverband Seenland Oder-Spree e.V.

  • Veranstaltung: Führung durch die Klosterbrauerei Neuzelle

    13:00 Uhr

    Führung durch die Klosterbrauerei Neuzelle

    Karten erhalten Sie im Klosterladen der Klosterbrauerei 

  • Veranstaltung: Führung im Strohhaus Neuzelle

    11:00 Uhr

    Führung im Strohhaus Neuzelle

    Ein wahres Juwel unter den Museen im Land Brandenburg ist das Strohhaus Neuzelle – Museum ländlicher Alltagskultur. Das Fachwerkwohnhaus und das Fachwerkstallgebäude (mit Rohrdeckung und Roggenstrohfirst) wurden 1780 erbaut ...

  • Veranstaltung: Sonderführung - In und auf dem Weinberg

    14:00 Uhr - Kloster Neuzelle

    Sonderführung - In und auf dem Weinberg

    Der Neuzeller Kloster-Winzer e.V. betreibt seit 2002 nach Wiederanpflanzung den ehemaligen Klosterweinberg "Scheibe". Dieser beherbergt seit 2015 nach aufwendigen Baumaßnahmen den Museumsstandort für die weltweit einmaligen, ...

  • Veranstaltung: Gartengespräche - Kleine Geheimnisse und Merkwürdigkeiten des Klosters Neuzelle

    16:00 Uhr - Orangerie im Klostergarten

    Gartengespräche - Kleine Geheimnisse und Merkwürdigkeiten des Klosters Neuzelle

    Gärtnermeister Ralf Mainz ist in seinen Recherchen zum Kloster Neuzelle auf die eine oder andere mysteriöse Anekdote gestoßen. Oft wurden sie bis dato nicht weiter untersucht oder gar veröffentlicht.In diesem Vortrag geht es ...

  • Veranstaltung: Führung im Strohhaus Neuzelle

    11:00 Uhr

    Führung im Strohhaus Neuzelle

    Ein wahres Juwel unter den Museen im Land Brandenburg ist das Strohhaus Neuzelle – Museum ländlicher Alltagskultur. Das Fachwerkwohnhaus und das Fachwerkstallgebäude (mit Rohrdeckung und Roggenstrohfirst) wurden 1780 erbaut ...

[mehr Veranstaltungen]