Blick über den Klosterteich auf das Kloster Neuzelle// Foto: Seenland Oder-Spree/ Florian Läufer | zur Startseite Blick über den Klosterteich auf das Kloster Neuzelle// Foto: Seenland Oder-Spree/ Florian Läufer
 
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Kirche Henzendorf

Kirche Henzendorf

 

Kirche Henzendorf Foto: Besucherinformation Neuzelle

Kirche Henzendorf Foto: Besucherinformation Neuzelle

Kirche Henzendorf Foto: Besucherinformation Neuzelle

 

Die Dorfkirche steht auf einem Hügel und hat eine ganz besondere Bauform. Ungewöhnlich ist, dass Kirchturm und Gotteshaus voneinander getrennt sind. Es ist der vierte Kirchenbau im Laufe der Jahrhunderte an genau dieser Stelle. Die letzte Kirche aus dem Jahr 1805 stürzte 1979 ein und musste abgerissen werden. Erhalten geblieben ist der Kirchturm aus dem 16. Jahrhundert.
Erst 1985 war das neue Gotteshaus fertiggestellt und konnte geweiht werden. Die Kirche hat die Form einer Finnhütte und ist mit ihrer Fläche von 10 mal 6 Metern die kleinste und jüngste in der Region. Die Innenausstattung gibt einen eindrucksvollen Einblick auf die kulturhistorische Bedeutung.  Ein Altaraufsatz, der mit gotischen Heiligenfiguren versehen ist, Altarleuchter mit ungewöhnlich aufwendig geschnitzten und bemalten Engelsfiguren sowie Kanzelkorb und Taufschale stammen noch aus den Vorgängerbauten und geben dem Kirchenraum eine ganz besondere Atmosphäre.

 

Kontakt

Besucherinformation Amt Neuzelle
Stiftsplatz 7
15898 Neuzelle

 

Tel.: (033652) 6102