Blick über den Klosterteich auf das Kloster Neuzelle// Foto: Seenland Oder-Spree/ Florian Läufer | zur Startseite Blick über den Klosterteich auf das Kloster Neuzelle// Foto: Seenland Oder-Spree/ Florian Läufer
 
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 
Teufelsstein Foto Besucherinformation Neuzelle
Teufelsstein Foto Besucherinformation Neuzelle
Teufelsstein Foto Besucherinformation Neuzelle

Teufelsstein

Der zweitgrößte Findlingsblock befindet sich nur 2 Km von Treppeln entfernt. Ein Weg führt direkt vom Ort bis zum Teufelsstein. Inmitten von Birken und Kiefern eingerahmt, liegt der 4m lange, 2,8 m breite, 1,8 m hohe große Koloss. Einer Sage nach, wollte ein Bauer diesen gigantischen Stein unbedingt von seinem Acker entfernen. Es half kein mühen und placken. Daraufhin schloss er mit dem Teufel einen Pakt und verkaufte ihm seine Seele. Dieser nahm daraufhin den Stein und warf ihn mit voller Wucht über den Klautzkesee, wo er bis heute liegen blieb. Noch heute sind die Pferdetappe und die Menschenklaue des Teufels im Stein zu erkennen.

Treppeln ist das östliche Tor zum Schlaubetal und liegt direkt an den Fahrradwegen Mönchstour und Oder-Spreetour.

 

15898 Neuzelle OT Treppeln

Kontakt

Besucherinformation Amt Neuzelle
Stiftsplatz 7
15898 Neuzelle

 

Tel.: (033652) 6102