Link verschicken   Drucken
 

Herzlich willkommen!

Wir freuen uns, dass wir Sie auf eine virtuelle Reise durch das Amt Neuzelle mit seinen drei Gemeinden Lawitz, Neißemünde und Neuzelle und dessen wunderschöne Region zwischen Schlaubetal und den Flussläufen von Oder und Neiße, mitnehmen dürfen.

Schon vor 750 Jahren wussten die Zisterziensermönche, dass der Ort hier besonders schön ist und gründeten ein Kloster, welches über die Jahrhunderte zu einem architektonischen Gesamtkunstwerk geschaffen wurde. Liebevoll wird es auch als „Barockwunder“ bezeichnet und ist heute ein Besuchermagnet für viele Gäste aus dem In- und Ausland.

Wir laden Sie herzlich ein, auf den Spuren der Neuzeller Mönche zu wandeln. Lassen Sie sich überraschen von den vielen kleinen und großen Sehenswürdigkeiten am Wegesrand, die die Geschichte der Region spannend und erlebnisreich erzählen.

 

Das Team der Besucherinformation Neuzelle hilft gern weiter.

 

Stiftsplatz 7                                                      Besucherinfo

15898 Neuzelle

Tel.: 033652 6102

Fax: 033652 8077


Öffnungszeiten Besucherinformation Neuzelle

01.04. - 31.10.   Mo-So 10:00 - 18:00 Uhr
01.11. - 31.03.   Mo-So 10:00 - 16:00 Uhr     
(24.12. - 26.12., 31.12. - 01.01. geschlossen)

 

i-Marke

SQD Logo

Seenland Oder-Spree

Das Amt Neuzelle ist Mitglied im 

Tourismusverband Seenland Oder-Spree e.V.

  •  

    10:00 Uhr - Kloster Neuzelle - Kreuzgang

    Sonderaustellung "historische Handschriften aus dem Kloster Neuzelle"

    Zisterzienser auf Pergament und Papier

    Das Kloster Neuzelle zeigt in der Ausstellung „Historische Handschriften“ die ältesten erhaltenen Handschriften aus dem 15. Jahrhundert. Diese einzigartigen geschichtlichen Dokumente lagern seit rund 190 Jahren in der Staatsbibliothek zu Berlin und sind v


    ...
     
     
  •  
     Strohhaus Neuzelle - Foto Seenland Oder-Spree/ Florian Läufer

    Ostereierausstellung im Strohhaus Neuzelle

    Einblicke in das Leben der Bediensteten des Klosters gewährt das Strohhaus Neuzelle - ein Juwel unter den Museen im Land Brandenburg. Wohnhaus und Stallgebäude (mit Rohrdeckung und Roggenstrohfirst) wurden 1780 erbaut und zählen zu den ältesten Bauwerken im Ort. Der Wert liegt in der originalen Substanz und der Anordnung der R

    ...
     
     
  •  
     Gregor Gysi; Foto: TRIALON, Kläber

    19:00 Uhr - Kloster Neuzelle - Kreuzgang/ Refektorium

    abgesagt - Gesprächsreihe mit Gregor Gysi "Klimawandel als gesellschaftliches Phänomen"

    Auf Grund der aktuellen Lage muss diese Veranstaltung abgesagt werden. Informationen zur Kartenrückgabe ab 18. Mai unter www.klosterneuzelle.de

     

    Ein Glück, mit Gregor Gysi zu sprechen: Er gehört zu den profiliertesten und beliebtesten Moderatoren, die ihren Gesprächspartn

    ...
     
     
  •  
     Foto: Besucherinformation Neuzelle

    19:00 Uhr - Orangerie Neuzelle

    "Schokolade - Das Konzert" - verlegt auf den 29.05.2021

    Auf Grund der aktuellen Lage wird diese Veranstaltung auf den 29.05.2021, 19.00 Uhr verschoben. Bereits erworbene Tickets behalten ihre Gültigkeit. Weitere Informationen finden Sie ab dem 18. Mai unter www.klosterneuzelle.de

     

    Konzert mit Christina Rommel und Band

    ...
     
     
  •  
     Foto: Besucherinformation Neuzelle

    Jugendwallfahrt

    Fragen und Anmeldung an Pater Isaak Maria unter

    ...
     
     

[mehr Veranstaltungen]

Anfahrt

Kontakt

Besucherinformation Amt Neuzelle
Stiftsplatz 7
15898 Neuzelle

 

Tel.: (033652) 6102