Kreuzgangführung - Wer? Wie? Was? Gesichter und Geschichte

31. 07. 2021 um 14:00 Uhr

Das Klostermuseum im ursprüglichen Kreuzgang beherbergt seit der Wiedereröffnung im Jahr 2018 außergewöhnliche Exponate der Klostergeschichte, die Ihnen im Rahmen dieser Sonderführung erläutert werden.

Entdecken Sie im spätgotischen Kreuzgang besondere Gesichter die Geschichte machten.
Das Klostermuseum im gotischen Kreuzgang zeigt außergewöhnliche Persönlichkeiten der Religions- und Klostergeschichte die Ihnen im Rahmen dieser musealen Sonderführung erläutert werden. Gesichter finden sich in den mittelalterlichen Wandmalereien, bestimmten Exponaten oder den spätgotischen Konsolen. Erfahren Sie mehr über sakrale Figuren und Bildnisse verschiedener Epochen und deren Bedeutung für die hiesige Klostergeschichte.

 

Veranstaltungsort

Kloster Neuzelle

 

Veranstalter

Stiftung "Stift Neuzelle"

Stiftsplatz 7
15898 Neuzelle

Telefon (033652) 8140

E-Mail E-Mail:
www.klosterneuzelle.de

 
Fehlt eine Veranstaltung? [ Hier melden! ]