Klosterbrauerei Neuzelle

Klosterbrauerei Neuzelle Foto: Besucherinformation Neuzelle

Neuzeller Biere Foto: Besucherinformation Neuzelle

Klosterbrauerei Neuzelle Foto: Besucherinformation Neuzelle

 

Sie ist die letzte produzierende Klosterbrauerei im Land Brandenburg. Seit über 430 Jahren wird hier nach alter handwerklicher Tradition Bier gebraut. Erst nur für den Eigenbedarf der Mönche, später auch für die umliegenden Dörfer. Heute werden die Bierspezialitäten weltweit über den Online-Bierversand vertrieben. Während einer Brauereiführung mit anschließender Verkostung kann man den Brauprozess live erleben und erhält spannende Einblicke in die Geschichte der Traditionsbrauerei. Das wohl berühmteste Bier ist der „Schwarze Abt“, dem ein Zuckeranteil beigefügt wurde und nicht dem deutschen Reinheitsgebot entsprach. Es entfachte ein regelrechter Bierkrieg zwischen der Brandenburger Landesregierung und der Klosterbrauerei Neuzelle, die dadurch weltweite Bekanntheit erlangte.

 

Brauhausplatz 1, 15898 Neuzelle

 

Für Individualgäste (keine Gruppen) wird täglich von Mai – Oktober um 13:00 Uhr eine Führung angeboten.

 

 

Führungen für Gruppen sind nur nach Voranmeldung möglich

 

Führungszeiten

 

09:30 Uhr/ 12:00 Uhr/ 14:30 Uhr/ 17:00 Uhr

 

 

Preise für Gruppen ab 10 Personen (Preise für Gruppen unter 10 Personen auf Anfrage)

Brauereibesichtigung mit großer Verkostung 18,00 €/Person
Brauereibesichtigung mit Getränk 10,00 €/Person
Brauereibesichtigung   8,00 €/Person
Brauereibesichtigung Kind ab 6-13 Jahre   5,00 €/Person
Brauereibesichtigung Kind ab 6-13 Jahre mit 1 alkoholfreien Getränk   7,00 €/Person
Brauereibesichtigung Kind ab 6-13 Jahre große Verkostung (alkoholfrei) 10,00 €/Person
Brauereibesichtigung Kind unter 6 Jahre

  frei