Museum Himmlisches Theater

Himmlisches Theater Foto: Besucherinformation Neuzelle
Sein Grab Foto: Besucherinformation Neuzelle
Himmlisches Theater Foto: Besucherinformation Neuzelle

Die Neuzeller Passionsdarstellungen vom Heiligen Grab sind europaweit einzigartig. Erstmals nach 150 Jahren und nach aufwendigen Restaurierungsarbeiten können verschiedene Szenen besichtigt werden. Für die bis zu sechs Meter hohen bemalten Leinwände und Holztafeln wurde unter dem Weinberg ein neues Museum erbaut. Momentan sind die beiden Szenen „Jesus vor Hannas“ und „Grablegung“ zu sehen. Dieser geistige Schatz zählt sowohl in seiner künstlerischen Art als auch in seiner Vollständigkeit zu den bedeutendsten und wertvollsten Passionsdarstellungen Europas.

 

Der Zugang zum Museum ist barrierefrei.

Für den Zutritt zu unseren Museen gilt die Pflicht zum Tragen einer FFP2-Maske.

 

04.10 - 08.10.2022 bleibt das Museum Himmlisches Theater geschlossen. In dieser Zeit erfolgt ein Szenenwechsel.

09.10.2022 Eröffnung (noch unverbindlich)

Gezeigt wird die Szene 5 "Jesus vor Herodes" im Bühnenbild "Palast".

 

Stiftsplatz 7, 15898 Neuzelle

 

 

Neu: 3D-Scan vom Museum Himmlisches Theater

 

April - Oktober Dienstag - Sonntag 10.00 – 18.00 Uhr
November - März Dienstag - Sonntag 10.00 – 16.00 Uhr

 

 

½ h vor Schließung letzter Einlass

Weihnachten, Silvester, Neujahr geschlossen

 

Eintritt:

Erwachsene 5,00 €
Schüler/ Studenten 4,00 €
Gruppen ab 15 Personen 4,00 €

Familienkarte

8,00 €     (2 Erwachsene und Kinder bis 18 Jahre)

Kinder unter 12 Jahre frei
Audio-Guide frei

 

Kombiticket

Himmlisches Theater & Kreuzgang mit Klostermuseum

Erwachsene 8,00 €
Schüler/ Studenten 6,00 €
Gruppen ab 15 Personen 6,00 €

Familienkarte

14,00 €   (2 Erwachsene und Kinder bis 18 Jahre)
Kinder unter 12 Jahre frei

 

Preis für Führung

bis 7 Personen 

        5,00 €/ Person

        35,00 € pauschal

Kinder bis 12 Jahre         kostenfrei
Schulklassen         35,00 € pauschal