Newsletter
 
Veranstaltungen
Heute
10:00 Uhr - 19:00 Uhr
Ausstellung "Cubanische Expressionen"
Weitere Informationen

Heute
10:00 Uhr - 18:00 Uhr
Ausstellung Aquarellmalerei "Landschaften" von Karin Hein
Weitere Informationen

Morgen
10:00 Uhr - 19:00 Uhr
Ausstellung "Cubanische Expressionen"
Weitere Informationen

25.05.2017
Männertag im Schloss Bomsdorf
Weitere Informationen

25.05.2017
10:00 Uhr - 19:00 Uhr
Ausstellung "Cubanische Expressionen"
Weitere Informationen

 
Sie sind bei: Sehenswertes/Führungen >> Steinreiche Region

Steinreiche Region

Die Eiszeit formte nicht nur die Landschaft, sondern hinterließ auch bewundernswerte Naturdenkmale – Findlingsblöcke. Der größte der Region ist der „Kobbelner Stein“. Nicht von der Eiszeit, sondern von Menschenhand, wurde der Findlingspark bei Henzendorf geschaffen. Auf einer 4 ha großen Fläche wurden bearbeitete und unbearbeitete Findlinge aufgestellt.

Sühnekreuze Wellmitz
Die aus dem Mittelalter stammenden Steinkreuze stehen unter Denkmalschutz und befinden sich auf dem alten Kirchhof bzw. an der Kirchhofmauer in Wellmitz. Die sagenumwobenen Sühnekreuze sind Zeugnis damaliger Rechtssprechung und sind die einzigen dieser Art in der Region.

Kobbelner Stein
Der Größe und bekannteste Findling ist der „Kobbelner Stein“. 1925 wurde der 7,1 m lange, 5,2 m breite und 4,5 m hohe „Koloss“ ausgegraben. Er hat einen Umfang von ca. 25 m. und wiegt etwa 5000 – 6000 Zentner.
Urgewaltige Kräfte transportierten den Granitstein von der dänischen Insel Bornholm nach Kobbeln.

Henzendorfer Heide
Die Reicherskreuzer Heide ist Teil des Naturparks Schlaubetal. Infolge militärischer Nutzung entstand eine ausgedehnte Heidefläche. Besonders reizvoll und zugleich eine Augenweide ist eine Fahrt mit dem Kremser im Mai zur Ginsterblüte sowie im August/September zur Heidekrautblüte, wo die Heide ihr schönstes „Kleid“ trägt.
Die Weite der prachtvollen Heide kann man vom Aussichtsturm genießen. Inmitten der Heidelandschaft wurde auf einer Fläche von 4 ha ein Findlingspark angelegt.
Zu sehen sind bearbeitete und unbearbeitete Findlinge die nach einem entsprechenden Ordnungsprinzip aufgestellt sind.



Sehr geehrter Gast,

wir möchten darauf hinweisen, dass die mit ( * ) gekennzeichneten Felder Pflichtfelder sind, die unbedingt von Ihnen ausgefüllt werden müssen.

Wanderung Kobbelner Stein/ Henzendorfer Heide/ Findlingspark

 
 
 
 
Home | Impressum | Stadtplan | Veranstaltungen